Übung: Einfach bloggen – geht das so einfach? Ausprobieren!

Okay, eigentlich hättet Ihr diese Aufgabe unmittelbar am Freitag im Seminar bearbeiten sollen – dann wäre vielleicht etwas mehr Spontaneität (Bloggen auf Knopfdruck) notwendig gewesen.

Szenario: Ihr macht ein Praktikum in der Online-Redaktion eines Medienmagazins. Der Chefredakteur weiß, dass Ihr am Freitag zwei Vorträge zum Bloggen gehört habt ("Auf dem Blogger-Grill: Jamba, Spiegel Online, Focus Online und natürlich "Bild" ..." und "Blühende Blog-Landschaften? Überblick über die deutsche Blogosphäre"). Wir gehen mal davon aus, dass es ein Termin war, den Ihr für die Redaktion besucht habt.

Der Chefredakteur bittet Euch, im Redaktions-Blog (wir nehmen an, das Redaktions-Blog ist Euer Blog) über beide Vorträge zu berichten. Die Zielgruppe des Medienmagazins sind Journalisten, PR- und Werbe-Fachleute, die zumindest wissen, was Weblogs sind. Der Chefredakteur weiß aus Gesprächen mit diesen Leuten, dass bei ihnen trotzdem "ein wenig Beunruhigung" da sei, was Weblogs betrifft: "Was ist denn da dran, was sollen wir tun, auf welche Blogs muss ich besonders achten, wo kann ich mich grundlegend informieren?", lauteten einige der Fragen, die er zu hören bekam. Er versprach, dass er zum Thema recherchieren lässt und das bald etwas dazu in seinem Magazin erscheinen werden. Am Freitagmittag ist es soweit.

"Schreibense bitte etwas dazu in das Redaktions-Blog, um 15.30 Uhr möchte ich das gerne meinen Freunden auf dem Golfplatz zeigen", sagt der Chefredakteur als er um 13 Uhr das Büro verlässt.* Sein Handy hat er extra abgestellt.

* Kurzum: Ihr solltet Euch anderthalb Stunden Zeit nehmen. Probiert es einfach mal aus. Ich schaue mir die Ergebnisse dann auf Euren Weblogs an und kommentiere den Artikel. Bitte erledigt die Aufgabe bis Mittwoch, 18. Mai.

Eine schöne, unkonventionelle Lösung ...
"Willkommen in der Blogosphäre" presented by Geschichten aus dem *OJ*House

Zur Themenübersicht fhd-oj.

Trackback URL:
//netzjournalist.twoday.net/stories/676475/modTrackback

alles finden

 

alles draußen

Diigo

Meedia/Die Medien-Woche: Sollte "Zeit"-Herausgeber Josef Joffe...
Im Podcast „Die Medien-Woche“ geben Stefan Winterbauer...
2022/05/16 06:45
SZ [€]: Skandal-Jahrestagung des PEN: Coachella in Gotha
PEN? Man muss es erlebt haben! Szenen eines der spektakulärsten...
2022/05/16 06:34
DLF Kultur: Klimawandel und die Folgen: Die Medien versagen in...
Die Arktis taut auf, Brände in Sibirien, Fluten in...
2022/05/16 06:25
taz: Deniz Yücel und der PEN: Rückendeckung für Neuanfang
Fatal wäre, wenn der PEN in die Zeit vor Yücels Präsidentschaft...
2022/05/15 16:59

alles neue

ich
Das Blog Thomas Mrazek ist der +++ netzjournalist +++....
Netzjournalist - 2022/02/10 14:08
Wo geht’s lang im Online-Journalismus?...
Dieses Blog ruht. Etwas. Natürlich biete ich Ihnen...
Netzjournalist - 2021/10/30 08:25
Quellen finden ist nicht...
Es wird mit der Zeit immer schwieriger, gute Nachschlagewerke...
i-favoriten - 2018/08/18 06:11
Hardy Prothmann entschuldigt...
Hardy Prothmann entschuldigt sich https://www.facebook. com/hardy.prothmann/posts/ 10152634060500489 Ein...
Sven Temel (Gast) - 2014/08/21 08:11
Wow
Ich habe dieses Werk erst kürzlich entdeckt und war...
Leser (Gast) - 2013/09/04 20:59

alles seit

Online seit 6289 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2022/02/10 14:08

alles damit


artikel
banales
bjv
blog-literatur a-m
blog-literatur n-z
djv
fhd-oj
ich
ifkw-lmu
impressum
notabene
oj-literatur
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren