Auf den Punkt gebracht: Fachbegriffe rund ums Bloggen

22. April

Referent: Volker Bonacker


Auf Journalisten wirken Weblogs – wie wir später noch erfahren werden – zuweilen etwas befremdlich. Und ich spreche da auch aus eigener Erfahrung. Als ich mich vor rund drei Jahren zum ersten Mal mit dem Bloggen beschäftigte, erschienen mir Blogs etwas merkwürdig. Ein Zeitvertreib für Freaks halt; ich kapierte nicht, was beispielsweise Peter Praschls Weblog sofa. rites de passage soll. Und fragen wollte ich dann auch nicht weiter, schließlich gab es auch – für mich damals freilich unzureichende – Erklärungen.

Und dann noch diese ganzen Fachbegriffe: Trackback, Ping, usw. usf. Okay, mittlerweile habe ich mich mit der Blogosphäre einigermaßen arrangiert. Schaden kann es daher nicht, die wichtigsten Fachbegriffe zum Bloggen mal in einem Blog zusammenzustellen. Ob sich ein Blog für so ein Glossar überhaupt eignet – probieren Sie es einfach aus und scheitern reüssieren Sie.

Fachbegriffe gibt es genügend: Von AtomFeed bis Zitieren; aber auch Begriffe wie Google (sehr relevant für Blogs) oder Wiki (nur verwandt mit Blogs) sollten darin vorkommen. Bitte verwenden Sie wenn es reinpasst auch Vollzitate aus der Wikipedia, wobei Sie selbstverständlich die entsprechende Lizenzbestimmung einhalten. Ohne von unserer letzten Sitzung am 17. Juni allzu viel vorweg zu nehmen, sollten Sie auch Blog-relevante Begriffe wie Furl, Flickr (vielleicht können Sie hier auch besondere Sprachregeln aus dem Kaffeesatz deuten – ich habe nix dagegen. (-; )

Eine nette, wirre (!), konsequent falsche (!) Einführung bietet auch Felix Schwenzels
"kleines, unvollständiges lexikon einiger blogger-fachtermini".

Nachträge, Vorschläge I
Was ist denn eigentlich ein "A-Class-Blogger"? Tagging? Die wunderbarste Erklärung was sich hinter einem Trackback verbirgt: "Treffen sich zwei Blogs ...". (-;

Nachträge, Vorschläge II
Zum (Miß-?)Begriff des "A-List-Blogger" gibt es einen längeren Beitrag von Don Alphonso in der Blogbar.
Bei dieser Gelegenheit fiel mir Moes Weblog-Lexikon auf.

> Blog und Referat
Blog-Text zum Referat. Einen entsprechend aufbereiteten Artikel zum Thema gibt es ab September in einem neuen Weblog-Dossier "Trackback 05" bei onlinejournalismus.de, dieses Dossier stellt die Projektarbeit des Weblog-Seminars da.

Zur Themenübersicht fhd-oj.

Trackback URL:
//netzjournalist.twoday.net/stories/614552/modTrackback

alles finden

 

alles draußen

Diigo

Der Standard: Nach Kritik von Wettbewerbshütern: Google ändert...
Die Nutzung von über den Chrome-Browser gewonnen Daten...
2021/11/27 11:25
BR-MedienMagazin 28.11.2021: Neue Akzente für mehr Vielfalt:...
Medien sind hauptsächlich Ländersache, aber einige...
2021/11/27 07:57
Clap: Koalitionsvertrag: Das ist drin für die Medienbranche -...
Die Koalitionspartner SPD, Grüne und FDP wollen eine...
2021/11/27 07:54
Newsroom/dpa: Thüringer Funke-Blätter wegen geringer Impfquote...
Weil viele Beschäftigte nicht geimpft seien sowie wegen...
2021/11/26 10:32
EBU: News Report – What's Next? Public Service Journalism in...
This report looks beyond the crisis management of the...
2021/11/26 07:35

alles neue

Wo geht’s lang im Online-Journalismus?...
Dieses Blog ruht. Etwas. Natürlich biete ich Ihnen...
Netzjournalist - 2021/10/30 08:25
ich
Das Blog Thomas Mrazek ist der +++ netzjournalist +++....
Netzjournalist - 2021/05/31 17:20
Quellen finden ist nicht...
Es wird mit der Zeit immer schwieriger, gute Nachschlagewerke...
i-favoriten - 2018/08/18 06:11
Hardy Prothmann entschuldigt...
Hardy Prothmann entschuldigt sich https://www.facebook. com/hardy.prothmann/posts/ 10152634060500489 Ein...
Sven Temel (Gast) - 2014/08/21 08:11
Wow
Ich habe dieses Werk erst kürzlich entdeckt und war...
Leser (Gast) - 2013/09/04 20:59

alles seit

Online seit 6120 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/10/30 08:25

alles damit


artikel
banales
bjv
blog-literatur a-m
blog-literatur n-z
djv
fhd-oj
ich
ifkw-lmu
impressum
notabene
oj-literatur
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren