Projektarbeit Fachartikel "Trackback05" bei onlinejournalimus.de

Wie soll Euer Fachartikel aussehen?

Ihr sollt einen journalistischen Text verfassen, der zeigt, dass Ihr Euer gewähltes Thema beherrscht und dass Ihr es auch gut publizieren könnt. Der Artikel soll in einem eigenen Dossier unter dem Titel "Trackback05" bei onlinejournalismus.de erscheinen. Das Dossier stellt die Projektarbeit dar.

* Umfang
Es soll ein Fachartikel in der Länge von etwa 4.000 Zeichen verfasst werden. Das entspricht ungefähr einer gedruckten Magazinseite; natürlich kann der Artikel auch etwas kürzer oder länger sein, die Schmerzgrenze liegt bei +/- 1.000 Zeichen, wobei ich mich eher über einen längeren Text freue. Bei Gruppenarbeiten sollte der Artikel sich im Bereich von 8.000 Zeichen bewegen.

* Inhalt
Der Fachartikel soll professionellen Ansprüchen genügen, als Vorbilder dienen Artikel bei onlinejournalismus.de. Also bitte an eine entsprechende Gliederung, Zwischenüberschriften usw. denken. Der Artikel sollte lebendig sein, also in angemessenem Maße entsprechende Beispielen und Links enthalten; vielleicht auch das ein oder andere prägnante Zitat. Ein roter Faden muss erkennbar sein.

Und ganz wichtig: Der Leser soll nicht gelangweilt werden. Die Fehlerquote sollte gering sein, als mahnendes Beispiel empfehle hierzu die Lektüre von Fabian Mohrs Artikel "Vom Springen auf der Großchance" und auch ein bekanntes Online-Angebot hat da nicht immer Vorbildfunktion. Bitte versucht so weit wie möglich Überschneidungen zu anderen im Seminar behandelten Themen zu vermeiden; das wird nicht immer möglich sein.

Am Ende des Artikels sollten auch kommentierte Links beispielsweise mit den aktuellsten Beispielen zu Eurem Thema stehen. Es darf auch innerhalb des Textes verlinkt werden. Ihr könnt den Artikel sowohl auf Eurem Weblog veröffentlichen als auch als Word RTF (bitte keine .doc-Dateien) an mich mailen.

Wer auf legalen Weg Bilder, Bildvorschläge für seinen Artikel hat – nur her damit!

* Abgabetermin
Wie vereinbart am 15. August.

* Zusätzliche Motivation
Das Thema Blogs wird auch bei Erscheinen dieses Dossiers (zirka Anfang September) weiterhin in der Medienszene für Diskussionstoff sorgen. Ich werde dann auch über onlinejournalismus.de eine entsprechende Pressemitteilung herausgeben. onlinejournalismus.de wird in der Fachwelt sehr gut angenommen, Eure Artikel werden also auf jeden Fall gut gelesen und gegebenenfalls auch kritisiert.

Zur Themenübersicht fhd-oj.

Trackback URL:
http://netzjournalist.twoday.net/STORIES/758341/modTrackback

alles finden

 

alles draußen

Diigo

Bildblog: Alles hat eine Moral, nur die Wurst hat zwei
Tags: Journalismus...
2017/06/23 20:58
Deutsche Welle: Urteile bald live im TV
"Bisher hieß es: "Kameras raus", wenn deutsche...
2017/06/23 20:54
Zapp: Geplant: Wie entstehen Nachrufe?
"Wenn Prominente sterben, werden Nachrufe veröffentlicht....
2017/06/23 16:56
futurezone.at: Wenn Roboter Journalismus machen
"Immer mehr Medienkonzerne setzen auf Algorithmen und...
2017/06/23 16:38

alles neue

ich
Das Blog Thomas Mrazek ist der +++ netzjournalist +++....
Netzjournalist - 2016/04/27 14:24
Wo geht’s lang...
Dieses Blog ruht. Etwas. Natürlich biete ich Ihnen...
Netzjournalist - 2015/03/24 11:27
Hardy Prothmann entschuldigt...
Hardy Prothmann entschuldigt sich https://www.facebook. com/hardy.prothmann/posts/ 10152634060500489 Ein...
Sven Temel (Gast) - 2014/08/21 08:11
Wow
Ich habe dieses Werk erst kürzlich entdeckt und...
Leser (Gast) - 2013/09/04 20:59
Chancen des Online-Journalismus
Ich finde es auch schade, dass hier nicht mehr so viel...
Andreas Kunze (Gast) - 2013/01/09 08:32

alles seit

Online seit 4502 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2016/04/27 14:28

alles damit

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


artikel
banales
bjv
blog-literatur a-m
blog-literatur n-z
djv
fhd-oj
ich
ifkw-lmu
impressum
notabene
oj-literatur
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren