DJV lädt zur Diskussion “Regeln oder Anarchie? – Journalismus im www” ein

Nachdem der Vorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), Michael Konken, sich kürzlich mit seinen umstrittenen Äußerungen über Blogs einige Kritik von Bloggern und Journalisten anhören musste (siehe Onlinejournalismus.de: “Müll von Qualität trennen”: Rede des DJV-Bundesvorsitzenden), gibt es am 10. Januar 2008, 19 Uhr in Berlin-Mitte Gelegenheit unter anderem mit ihm darüber zu sprechen. Hier der Text zu der Veranstaltung "Regeln oder Anarchie? – Journalismus im www":

Brauchen Online-Medien klar umrissene journalistische Grundregeln, vergleichbar dem Pressekodex für Zeitungen und Zeitschriften? Welche Rolle spielt Qualitätsjournalismus im Internet? Welche Bedeutung kommt im journalistischen Alltag den Blogs zu? Diese Fragen werden vor allem in Internetblogs immer wieder sehr strittig diskutiert. Der DJV will die Diskussion öffentlich mit Medienexperten und Praktikern führen. Über den Journalismus im world wide web diskutieren am 10. Januar unter anderem DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken, Hans-Ulrich Jörges vom Stern, Prof. Dr. Wolfgang Donsbach von der Universität Dresden, Thomas Knüwer vom Handelsblatt-Blog und der Blogger Don Alphonso.

Bitte lassen Sie uns bis spätestens 21. Dezember 2007 per E-Mail an djv@djv.de wissen, ob Sie an der Podiumsdiskussion teilnehmen möchten. Weitere Details zu der DJV-Podiumsdiskussion teilen wir zu einem späteren Zeitpunkt mit.

Trackback URL:
http://netzjournalist.twoday.net/stories/4489855/modTrackback

alles finden

 

alles draußen

Diigo

FAZ.NET: TV-Kritik: Bedroht die digitale Revolution die Demokratie?
Wie können Marktwirtschaft und Menschenrechte...
2014/04/20 08:45
FAZ.NET: TV-Kritik zur Tagesschau: Ein gelungenes Debüt
Die Renovierung der Tagesschau ist gelungen. Nur warum...
2014/04/20 08:42
Zeit Online: Journalist Enno Heidtmann: "Crowdfunding wird den...
Redaktionen wollten seine Recherche in Krisenländern...
2014/04/19 12:16
RTL: Vorwürfe nach Zalando-Reportage: Stellungnahme von...
Die Journalistin Caro Lobig hat drei Monate lang undercover...
2014/04/18 17:42
FAZ: Russland-Kommentarflut auf Facebook: Spammen für den...
Seit Tagen erleben die Facebookseiten deutscher Medien...
2014/04/18 10:47
Meedia: Reagieren oder Ignorieren: So gehen Medien mit dem Facebook-Spam...
Die Facebookseiten deutscher Medien werden seit Tagen...
2014/04/18 10:40

alles neue

ich
Das Blog Thomas Mrazek ist der +++ netzjournalist +++....
Netzjournalist - 2014/03/27 15:56
Wow
Ich habe dieses Werk erst kürzlich entdeckt und...
Leser (Gast) - 2013/09/04 20:59
Chancen des Online-Journalismus
Ich finde es auch schade, dass hier nicht mehr so viel...
Andreas Kunze (Gast) - 2013/01/09 08:32
und der Thomas schweigt...
hat er nichts mehr zu melden, nichts mehr zu sagen?...
Götz A. Primke (Gast) - 2012/10/12 18:16
...und zu welchem Ergebnis...
Moin Thomas, Dein Artikel hier ist etwas mehr als...
Götz A. Primke (Gast) - 2012/03/20 17:32

alles seit

Online seit 3342 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2014/04/15 18:18

alles damit

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


artikel
banales
bjv
blog-literatur a-m
blog-literatur n-z
djv
fhd-oj
ich
ifkw-lmu
impressum
notabene
oj-literatur
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren